So sind Sie gerüstet

Der Besucher erhält die komplette Ausrüstung (Gurt, Helm, Sicherungsset mit zwei Karabinerhaken). Danach wird diese nach der Anleitung eines Mitarbeiters angelegt und abschließend von unseren Mitarbeitern kontrolliert. Am Boden im sog. Übungsparcours wird dem Besucher die Sicherheitstechnik im Waldseilgarten vermittelt.

Abschließend absolviert jeder Besucher unter Aufsicht eines Trainers den Übungsparcours. Der Besucher kann nun die unterschiedlichen Parcours selbständig durchlaufen. Ein Führungsseil aus Stahl sichert Sie über die gesamte Strecke des Waldseilgartens durch alle Parcours. Unser Trainerpersonal ist im Wald verteilt und ist bei auftretenden Schwierigkeiten sofort zur Stelle. Jeder Besucher kann an jeder Stelle des Waldseilgartens von unseren ausgebildeten Trainern gefahrlos abgeseilt werden. Kinder unter 12 Jahren müssen von einem Erwachsenen in den Parcours begleitet werden. Für zwei Kinder ist dabei mindestens eine erwachsene Begleitung erforderlich.

Eingehaltene Standards